Foo Fighters Tickets
Foo Fighters Tickets

Foo Fighters Tickets

Foo Fighters Tickets für das einzige Deutschlandkonzert 2022 in Berlin am Flugplatz Tempelhof.

Ihr 25-jähriges Jubiläum wollen die Foo Fighters mit ihren Fans auf der ganzen Welt feiern, dementsprechend erstreckt sich ihre geplante Tour auf dem gesamten Globus. Im Juni 2022 kommt die Rockband für ein einziges Konzert in Deutschland nach Berlin und wird dort ihre größten Hits aus 25 Jahren Bandgeschichte spielen.

Foo Fighters Tickets für das Konzert 2022 in Berlin:

08. Juni 2022 Berlin, Flughafen Tempelhof

Foo Fighters zählen zu den beliebtesten Live-Bands weltweit, sodass ihre Konzerte nahezu immer ausverkauft sind. Ihre Auftritte sind legendär. Man denke dabei nur an das Konzert, welches Dave Grohl nach einem Unfall auf der Bühne mit gebrochenem Bein auf einem Thron sitzend zu Ende führte.
Sichern Sie sich jetzt Tickets für einzige das Foo Fighters Konzert in Deutschland. Foo Fighters live in Berlin – das wird ein Erlebnis, das Sie so schnell nicht vergessen werden!

Nach dem tragischen Tod von Kurt Cobain produzierte der ehemalige Nirvana-Drummer Dave Grohl in einem Ein-Mann-Projekt ein Demotape, das er 1995 unter dem Namen Foo Fighters veröffentlichte. Sowohl das Album als auch die Singles "This Is a Call", "I’ll Stick Around", "For All the Cows" und "Big Me" erreichten auf Anhieb die amerikanischen Charts. Um auf Tour gehen zu können, formierte Dave Grohl daraufhin eine Band. Dass die Mischung aus modernem Alternative-Rock und klassischem Gitarrenrock der Foo Fighters mit Begeisterung aufgenommen wurde, bestätigte sich bereits mit der Veröffentlichung ihres dritten Albums "There Is Nothing Left to Lose" 1999, für das die Band ihren ersten Grammy als "Bestes Rockalbum" erhielt.
Nach einigen personellen Umstrukturierungen stabilisierte sich im Jahre 2000 mit Grohl, Gitarrist Chris Shiflett, Bassist Nate Mendel und Drummer Taylor Hawkins die Besetzung der Foo Fighters. Mit ihren eingängigen Rocksongs stürmten die Musiker aus Seattle fortan die internationalen Charts. Die Alben "One By One" von 2002, "In Your Honor" drei Jahre später und das 2007 releaste "Echoes, Silence, Patience & Grace" erreichten nicht nur in Amerika, sondern auch international Spitzenpositionen. 2011 gelang den Foo Fighters mit "Wasting Light" erstmalig Platz 1 der Albumcharts. Auch in den letzten zehn Jahren haben die Foo Fighters mit ihrer Musik sowohl Fans als auch Kritiker begeistert. In ihrem 25-jährigen Bestehen haben die Foo Fighters neun Studioalben und eine Greatest-Hits-Platte veröffentlicht. Mittlerweile zählt die Grammy-Sammlung der Band zwölf Awards, dazu kommen fünf BRIT Awards und diverse weitere Auszeichnungen. Trotz anderweitiger Musikprojekte der einzelnen Bandmitglieder, besonders von Dave Grohl, ist für die Foo Fighters noch lange kein Ende in Sicht.

keyboard_arrow_downkeyboard_arrow_up

Alle{{ group }}
{{ rounds.name }}

Veranstaltungsort?TeamSpielgegner?

group